Bühne
WILDWECHSEL – ein Tanzstück in Pelz und Musik | 2015/16
Tanz-Theater | Musik | Video

Winter vergehen und Jahre wechseln. Mit seinen starken Bildern aus Film, Musik und Bewegung legt die eigenwillige Herde in Pelz und Rosa 2015/16 über Hügel und Täler erfolgreiche Spuren.

WILDWECHSEL meint den Wechsel von Eigenarten und Unarten unter Mensch und Tier, meint das Wechseln von Pelz und Haut und mischen die Humusschicht aus Mystischem und Traditionellem, Landschaft und Moderne neu.

Für WILDWECHSEL waren über drei Winter zahlreiche Menschen und eine Kamera vom Säntisschnee über die Hügel ins Flachland unterwegs. Elf Akteurinnen und vier Musiker/-innen bringen den Geschmack von Rückzug und Heimatgefühl, wildem Treiben und Jagen, Alleinsein und Stille auf die Bühne. Sie wechseln Ort, Haut und Klima. Das Material dazu wird gemeinsam erjagt. Fragen kommen auf: Wie entscheidet das Rudel? Wie viel Individualität lässt es zu und wie wird untereinander kommuniziert? Was unterscheidet, was verbindet uns Menschen wirklich und weshalb?

Trailer WILDWECHSEL Bühne
Trailer WILDWECHSEL Alpstein

 

Choreografie | Regie Gisa Frank
Tanz Coretta Bürgi, Anna Flury, Carin Frei, Katharina Hanhart, Esther Hungerbühler, Maja Rimensberger, Laura Scammacca, Eva Schällibaum, Annina Schweizer, Gabriela Stoffel, Angela von Rotz
Musik Coretta Bürgi (Stimme), Katharina Kern (Violine), Martin Benz (Klarinette), Jürg Surber (Kontrabass), Sven Bösiger (Maultrommel, Rectronics)
Auge von Aussen Diana Dengler
Kostüm Eva Butzkies
Licht, Projektion Stéphane Fratini, Bastian Lehner
Technische Assistenz Basil Kehl
Tontechnik Markus Brechbühl
Bühnenbau Peter Keller
Filmschnitt Hardy Fussenegger
Foto Christian Glaus

Mitwirkende Video Alpstein Kurt Bartholet, Deborah Beeler, Bernadette Beerli, Sven Buschor, Judith Büsser, Urs Fässler, Adrian Gut, Katharina Hanhart, Kuno Hostettler, Eliane Kolb, Urs Kraner, Kurt Löffel, Bettina Oberli, Kathrin Rieser, Maja Rimensberger, Dogun Schwager, Ueli Stieger, Christine von Mentlen, Miro Wiederkehr
Kostüm Cécile Jud
Kamera Andreas Baumberger
Foto Martin Benz

Spielorte Lokremise St.Gallen, Phönix Theater Steckborn, Theater am Gleis Winterthur, Zeughaus Brig, Rigiblick Zürich